Ampère’s Diamond

Oldenburger | * 2014 |Braun| 169 cm

Ampère Rousseau Ferro
Zsuzsa
Larivola Flemmingh
Farivola
St. Pr./ El. St. Royal Krack Royal Diamond Rubinstein
El. St. Elektiva
El. St. A Little bit more Krack C
Olympic Dream

Anerkannt für: 

Oldenburg

Decktaxe

700 Euro

(Frischsamen)

Dieser bildschöne, modern aufgemachte Prämienhengst der Oldenburger Körung 2016 wusste bei seinen Auftritten in Vechta stets zu überzeugen und sowohl die Zuschauer als auch die Körkomission zu begeistern. Er verfügt über ein herausragendes Grundgangartenpotenzial mit einem sehr raumgreifenden Schritt , ein im Trab fantastisch unter den Schwerpunkt greifendes Hinterbein und einer Galoppade, die ebenfalls keine Wünsche offen lässt. Geradezu vorbildlich sind sein Temperament mit viel innerer Ruhe und sein erstklassiger Charakter. Sein Vater Ampère war 2008 Siegerhengst der KWPN-Körung und kann inzwischen auf 30 gekörte Söhne verweisen. So stellte er beispielsweise auch 2013 den Siegerhengst Franklin in den Niederlanden. Muttervater Royal Diamond war selbst bis zum Grand Prix siegreich, brachte unzählige sporterfolgreiche Nachkommen und braucht den Vergleich mit seinem Vollbruder Rohdiamant nicht zu scheuen.

Ampère’s Diamond – ein bewegungsstarker Junghengst, dessen Pedigree eine sehr erfolgreiche Zukunft erwarten lässt.