Chaccato – Carthago Z – Mr. Blue

Oldenburger Springpferd| *2015 | Schimmel | 178 cm

Anerkannt für:

OS, Hannover, Westfalen, Holstein, DSP, Italien, weitere Verbände auf Anfrage

Decktaxe:

1.100€ zzgl. 7% MwSt.
(300€ Besamungstaxe/ 800€ Trächtigkeitstaxe)

WFFS-Status:

negativ

Charthago Blue OLD ist ein besonderer Hengst in jeder Hinsicht und zählt zu einem der am stärksten frequentierten jüngeren Hengste in Europa.

Dieser Chaccato x Carthago Z x Mr. Blue Sohn aus eigener Zucht überzeugt durch seine überragende Manier, Technik, Vorsicht und Kraft im Parcours und lassen auf Großes in Zukunft hoffen. Seinen HLP-Sporttest absolvierte er mit einer Note von 9,21 eines der höchsten Bewertungen seit Einführung dieses Prüfungsformats im bundesweiten Vergleich. Altersgerecht kann er Nationale und Internationale Siege und Platzierungen bis 1.35m/1.40m aufweisen. Seine Nachkommen, die ältesten sind nun drei Jahre, zeigen sich besonders Typ voll, langbeinig mit viel Vermögen und einem ausgesprochen freundlichen Charakter. Charthago Blue OLD brachte mehrere Preisspitzen auf verschiedenen Auktionen und konnte bereits die ersten Freispringchampions stellen!

Sein Vater Chaccato v. Chacco Blue x Stakkato, der in Klein Roscharden seine züchterische und sportliche Karriere begann, qualifizierte sich 2019 für die Olympischen Spiele in Tokio. Die Mutter Campanula Z brachte bereits mehrere erfolgreiche Springpferde bis 1,45 Meter-Level. Der Muttervater Carthago Z war mit Jos Lansink 1996 Olympiateilnehmer in Atlanta und lieferte 278 S-Pferde. Der Urgroßvater Mr. Blue, selbst für Holland siegreich im Nationenpreis in Aachen, zeugte die Weltpferde Simon/Beezie Madden (USA) und Plot Blue/Marcus Ehning. Über den international erfolgreichen Holsteiner Lux Z/Jerry Smit (ITA) und den legendären Pilot führt der Mutterstamm zu westfälischen Wurzeln.

Galerie